Unitymedia optimiert die Unternehmensflexibilität und das Partnererlebnis mit MuleSoft

Kabelnetzbetreiber Unitymedia nutzt auf MuleSofts Anypoint Plattform erstellte APIs, um seine IT-Infrastruktur zu modernisieren und gleichzeitig die Verbindungen zu seinen Partnern zu verbessern

SAN FRANCISCO - FRANKFURT – 24. Oktober 2019 – MuleSoft, Anbieter der führenden Plattform zur Einrichtung von Application Networks, informierte auf dem MuleSoft Summit in Frankfurt, über die bestehende Zusammenarbeit mit Kabelnetzbetreiber Unitymedia, der seit 2018 MuleSofts Anypoint Platform™ zur Steigerung der operativen Effizienz einsetzt und damit seinen Partnern ein verbessertes Kundenerlebnis ermöglicht. Die Anypoint Platform erlaubt Unitymedia unter Verwendung von APIs, ein Anwendungsnetzwerk („Application Network“) aufzubauen, das verschiedenste Systeme und Bereiche im Unternehmen miteinander verbindet. Darunter finden sich Kernbereiche wie Logistik, Kunden, Vertragsmanagement, Produkte und Services. Dank dem Anwendungsnetzwerk können nun auch Unitymedias Partner unkompliziert und sicher auf Daten zugreifen und APIs nutzen, um Prozesse zu verbessern und Arbeitsabläufe wie die Portierung von Telefonnummern zu automatisieren.

Unitymedia mit Hauptsitz in Köln ist einer der führenden Kabelnetzbetreiber in Deutschland und ein Unternehmen der Vodafone Deutschland. Unitymedia erreicht in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg 13,1 Millionen Haushalte mit seinen Breitbandkabeldiensten. Neben dem Angebot von Kabel-TV-Dienstleistungen ist Unitymedia ein führender Anbieter von integrierten Triple-Play-Diensten, die digitales Kabelfernsehen, Breitband-Internet und Telefonie kombinieren.

“In der heutigen digitalen Welt ist Geschwindigkeit die zentrale Größe und wir mussten interne Prozesse und Operationen in der IT rasch optimieren, um schneller die Wünsche der internen Stakeholder erfüllen zu können. Dank MuleSofts Anypoint Platform und durch die Erstellung von wiederverwendbaren APIs haben wir unsere Systeme binnen kürzester Zeit miteinander verbinden können”, so Ulrich Irnich, CIO von Unitymedia.

Durch die Anypoint Plattform konnte Unitymedia API-geführte Verbindungen einrichten und nutzen, um die Verbindung zu seinen Partnern zu vereinfachen und zu beschleunigen – und so das time-to-market Zeitfenster von Produkten weiter  reduzieren. Ein erstes API-Projekt bestand in der Vereinfachung der Verbindung zu einem der großen Vertriebspartner. Vor dem Einsatz von MuleSoft waren hier drei unterschiedliche Verbindungen und Schnittstellen erforderlich, was das Management von Updates und Einstellungsänderungen erheblich erschwerte. Mit MuleSoft wurden die drei Verbindungen durch eine einzige, standardisierte Verbindung ersetzt. So konnte die Verbindungsgeschwindigkeit um das Fünffache angehoben werden, was ein verbessertes Nutzererlebnis des Partners und seiner Kunden zur Folge hatte. Und da die auf der Anypoint Platform erstellten APIs im Anwendungsnetzwerk wiederverwertbar sind, können nun bei Bedarf auch die Verbindungen zu anderen Partnern nachgerüstet werden.

“Mit MuleSoft haben wir 150 APIs zusammengestellt, die schnell und unkompliziert wiederverwendet werden können – von uns, um uns weitere Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen, und von unseren Partnern, um ihren Kunden ein noch nahtloseres Nutzererlebnis zu ermöglichen”, so Irnich. “Auch weiterhin werden wir auf Innovationen und Technologien setzen, um unser Wachstum voranzutreiben – und auf die Anypoint Platform. Mit ihr erhalten wir die erforderliche Konnektivität, um unsere Verbindungsgeschwindigkeit weiter anheben und unsere Geschäfte – mit alten wie neuen Partnern – weiter ausbauen zu können.”
 
Über die Anypoint Platform

MuleSofts Anypoint Platform™ gilt als die derzeit führende Platform für Application Networks. Sie gestattet es Unternehmen – unter Zuhilfenahme von API-geführter Konnektivität – aus Apps, Daten und Endgeräten zusammengesetzte Anwendungen zu erstellen und so ein flexibles Anwendungsnetzwerk zu kreieren. Die Anypoint Plattform ist eine vereinheitlichte Lösung, die sowohl eine iPaaS als auch ein Management-System, welches den gesamten Lebenszyklus einer API abdeckt, beinhaltet und On-Premises wie in der Cloud erhältlich ist.
 
Über MuleSoft, ein Salesforce Unternehmen

MuleSoft hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen dabei zu unterstützen, Veränderungen und Innovationen beschleunigt umzusetzen – durch eine einfach zu handhabende Lösung, Anwendungen, Daten und Endgeräte aus aller Welt miteinander zu verbinden. Bereits heute hilft MuleSofts marktführende Anypoint Platform™ mit ihrem API-geführten Ansatz für mehr Konnektivität tausenden Unternehmen dabei, Application Networks aufzubauen. Über diese Anwendungsnetzwerke werden bislang nichteinsatzfähige Daten des Unternehmens nutzbar gemacht. Unternehmen können sich so neue Einkommenskanäle erschließen, ihre operative Effizienz anheben und differenziertere Nutzererlebnisse kreieren. Für weitergehende Informationen über MuleSoft besuchen Sie: https://www.mulesoft.com.

Über Salesforce

Salesforce ist globaler Marktführer im Bereich Customer-Relationship-Management (CRM). Es unterstützt Unternehmen dabei, ihre Kunden auch im digitalen Zeitalter fest im Blick zu behalten. Gegründet 1999, ermöglicht Salesforce es Unternehmen jeder Größenordnung und Branche, sich Technologien der unterschiedlichsten Bereiche – von Cloud- über Mobile-, Social-, IoT-, KI- und Voice- bis hin zu Blockchain-Technologien – zu Nutze zu machen, um eine 360°-Ansicht ihrer Kunden zu erhalten. Für weitergehende Informationen über Salesforce (NYSE: CRM) besuchen Sie:
www.salesforce.com.

MuleSoft ist ein eingetragenes Markenzeichen von MuleSoft, Inc., einem Salesforce Unternehmen. Alle weiteren Markenzeichen sind Eigentum ihres jeweiligen Besitzers.

Kontakt:
Matt Torres
MuleSoft
press@mulesoft.com
(415) 294-0161