API-led connectivity

Der nächste Schritt in der Evolution der SOA

 

Die Konvergenz technologischer, sozialer und wirtschaftlicher Faktoren führt zu einem Generationenwechsel des Wettbewerbs- und Betriebsumfelds. Ein Merkmal zeichnet sich als entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens ab: Geschwindigkeit.

API-led connectivity ist der Integrationsansatz , mit dem Sie die erforderliche Geschwindigkeit beim Verbinden und Offenlegen von Assets erzielen. Mit diesem Ansatz können Unternehmen die heutigen Projekte schneller als je zuvor umsetzen und gleichzeitig eine Infrastruktur für die erhöhte Produktivität bei zukünftigen Projekten aufbauen, sodass sie bestens für weitere Veränderungen aufgestellt sind.

In diesem Dokument lernen Sie Folgendes:

  • So stellen Sie auf einen API-led Connectivity-Ansatz um, bei dem Konnektivitäts- und Orchestrierungsservices in leicht auffindbare, wiederverwendbare Pakete gebündelt und durch APIs verfügbar gemacht werden.
  • So verteilen Sie diese Bausteine über verschiedene System-, Prozess- und Experience-Ebenen hinweg, um nicht nur die Betriebsabläufe agiler zu gestalten, sondern auch mehr Kontrolle zu erlangen.
  • So treiben Sie den technologischen Wandel Schritt für Schritt voran – und zwar für alle Mitarbeiter, Prozesse und Systeme im gesamten Unternehmen.